51,6 % des Jahresumsatzes (Honorar) einer Arztpraxis verschwindet für allerlei Betriebskosten der Praxis.
Darunter fallen Gehälter der Angestellten, Mieten, Energiekosten und natürlich Versicherungen.

Einen großen Teil machen allerdings Kosten für Medizinprodukte, Technik und Service aus.
Das ist auch in Rettungsdiensten und Kliniken einer der größten Kostentreiber.

Muss das sein?

Wir nehmen Ihre Kosten unter die Lupe und helfen Einsparpotentiale aufzuzeigen und zu nutzen.

Dabei bewerten wir nicht nur die reinen Kosten, sondern betrachten ganzheitlich die Wirtschaftlichkeit, also auch Trainingsaufwände für die Umschulung von Anwendern, Serviceleistungen die erst in Jahren fällig werden würden und vieles mehr.

Wenn wir Sie bei einer Umstellung begleiten, dann geschieht diese immer nachhaltig – für alle.

Wenden Sie sich jederzeit kostenlos und unverbindlich an uns unter consulting@medpur.de